Gasexplosion: Spendenbeirat gegründet

Noch keine Absperrungen. Erste Feuerwehr trifft ein

Betroffene der Gasexplosion können Bedarf bei der Bürgerberatung geltend machen – Dank der überwältigenden Spendenbereitschaft der Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürger wurden für die Betroffenen der Gasexplosion in Oppau bisher mehr als 94.500 Euro gespendet.

Ein Spendenbeirat, der über die Verteilung der Geldspenden entscheidet, ist am Anfang dieser Woche gegründet worden. Mitglieder des Beirates sind Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse, Bürgermeister und Sozialdezernent Wolfgang van Vliet, Udo Scheuermann, Ortsvorsteher Oppau, und Dr. Christoph von dem Bussche, Geschäftsführer der Firma Gascade. Betroffene der Gasexplosion können nun ihren Bedarf aus den Spendenmitteln schriftlich bei der Bürgerberatung der Oberbürgermeisterin an die nachfolgende Kontaktadresse einreichen:

Bürgerberatung der Oberbürgermeisterin
Rathausplatz 20
67059 Ludwigshafen