Am Montagmorgen, 26.01.2015 ereignete sich ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der Edigheimer Straße im Ludwigshafener Stadtteil Oppau.

Gegen 07:45 Uhr befuhr der 23-jährige Unfallgeschädigte die Edigheimer Straße in Richtung Stadtmitte. An einer Fahrbahnverengung entgegnete ihm die Fahrerin eines silbernen PKW, die an der Verengung zu weit in die Fahrbahnmitte fuhr und es aufgrund dessen zum Zusammenstoß der jeweilig zueinander gewandten Außenspiegel kam. Die Fahrerin des silbernen PKW fuhr ohne zu Halten weiter und kam damit nicht ihren Pflichten als Unfallverursacherin nach.

Sachdienliche Hinweise zur Unfallverursacherin nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621/963-2200 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de entgegen.