Beim Ausparken mehrere Autos beschädigt

Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei

Edigheim – Eine 59 jährige Ludwigshafenerin beschädigte am Freitag, gegen 13:20 Uhr, mit ihrem PKW, Skoda Fabia, beim Rangieren mehrere geparkte Autos und Sperrpfosten.

Die Fahrerin wollte mit ihrem Auto auf einem Parkplatz in der Oppauerstraße, im Stadtteil Ludwigshafen/Edigheim ausparken. Sie fuhr zuerst gegen mehrere Absperrpfosten, gab ihr Vorhaben jedoch nicht auf. Beim Rückwärtsfahren schob sie drei geparkte Autos aufeinander.

Anstatt sich um die verursachten Schäden zu kümmern, entfernte sie sich mit ihrem Auto vom Parkplatz. Durch Zeugenhinweise konnte sie wenig später durch die Polizei in der Nähe angetroffen werden. Bei ihr wurde ein Atemalkoholwert von 1, 4 Promille festgestellt. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein einbehalten.

Der entstandene Schaden an den Autos und den Absperrpfosten wird auf 16000€ geschätzt.