Deutsche Blitzschach–Mannschaftsmeisterschaft in Schifferstadt

Schach (Symbolbild)
Schach (Symbolbild)

Schifferstadt – Kann Bayern München Titel verteidigen ? – Am 21.05.2016 findet in Schifferstadt in der Aula der Realschule Plus die Deutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft statt.

Gespielt wird ab 11.00 Uhr. Jede Mannschaft besteht aus vier Spielern und einem Ersatzspieler. Jede Spieler hat fünf Minuten Bedenkzeit, um seinen Gegner zu besiegen und damit die Partie zu gewinnen. Ausrichter dieser Veranstaltung ist der Schachclub Schifferstadt.

“Wir freuen uns, dass es dem SC Schifferstadt gelungen ist, eine solche hochkarätige Veranstaltung wie die Deutsche Blitzschach – Mannschaftsmeisterschaft bei uns auszurichten. Nach dem Pfälzischen Schachkongress im April diesen Jahres in Ramstein – Miesenbach ist diese Meisterschaft ein weiterer Höhepunkt in unserem Veranstaltungskalender “,

erklärte der Präsident des Pfälzischen Schachbundes Bernd Knöppel. Für Spannung ist sicherlich gesorgt, weil namhafte Vereine aus der 1. Schachbundesliga antreten werden. Aber auch die pfälzischen Vereine aus Landau und Schifferstadt werden sich an dieser Meisterschaft mit jeweils einer Mannschaft beteiligen, so Knöppel weiter.

Titelverteidiger bei dieser 33. Auflage ist die Schachabteilung des FC Bayern München, die den Titel bereits 13 mal gewann. Am Start ist auch die Mannschaft des Deutschen Meisters in der 1. Bundesliga für achter Mannschaften aus Solingen. Es ist daher mit einem spannenden Titelkampf zu rechnen. Aus Rheinland – Pfalz nehmen neben Schifferstadt und Landau die Mannschaften aus Mainz und Remagen teil.