Pfingstweide – Bei schönem Wetter fanden sich etwa 50 Besucher am Pfingst-Samstag auf dem Platz vor dem Gemeinschaftshaus der Pfingstweide ein um bei der Kerweeröffnung dabei zu sein.

Die Heartliner spielen zum Auftakt.
Die Heartliner spielen zum Auftakt der Kerwe in der Pfingstweide

Die Heartliner waren aufmarschiert und taten ihr Bestes um die Gäste in Stimmung zu versetzen.

Tom Röhr von den Heartlinern begrüßte  im Namen der ARGE Pfingstweide die Ehrengäste und alle Besucher.

Ortsvorsteher Udo Scheuermann betonte in seinem Grußwort, dass die Beteiligung der Pfingstweide-Vereine besser sein könnte. Für die Kerwe-Beschicker wird es immer weniger rentabel hier noch einen Stand aufzubauen, wenn die Beteiligung nachläßt.

Mit einem routinierten Schlag stach er das Kerwe-Fass an und mit den ersten Gläsern Bier prosteten Tom Röhr und Udo Scheuermann auf die 46. Pfingstweide-Kerwe.

Ute Strahberger vom 1. KV Limburgerhof bot einen Showtanz für die Gäste.