MBO gibt Galakonzert zum 5-jährigen Jubiläum

Eine Orchesterprobe beim modernen Blasorchester Kurpfalz.
Eine Orchesterprobe beim modernen Blasorchester Kurpfalz.

Oppau – Am Samstag, den 12. November 2016, gibt das Moderne Blasorchester Kurpfalz-Oppau (MBO) ein Galakonzert im Bürgerhaus Oppau.

Zum fünfjährigen Bestehen des Blasorchesters hat Dirigent Dominique Civilotti einige Stücke aus den Vorjahren und neue anspruchsvolle Blasmusikliteratur zusammengestellt. Der Zuhörer kann hier die rasante musikalische Entwicklung des Orchesters hautnah mitverfolgen.

Waren anfangs filmmusikalische Stücke wie „Der mit dem Wolf tanzt“ eine Herausforderung, gehen sie den Musikern nun spielend leicht von den Lippen. Mittlerweile arbeitet das Orchester intensiv an symphonischen Blasmusikstücken der Mittel- bis Oberstufe. Mit der Komposition „Fords Machine“ von Jess Turner wird musikalisch eine Fertigungsstraße für Automobile dargestellt.

Ab 15:30 Uhr gibt es auch in diesem Jahr Kaffee sowie selbstgebackene Torten und Kuchen (auch zum Mitnehmen), der Erlös ist für die Jugendarbeit des MBOs bestimmt.

Um 18 Uhr beginnt dann das Galakonzert im großen Saal des Bürgerhaus Oppau.

Karten sind über die Homepage des Orchesters www.modernes-blasorchester.de oder an der Abendkasse zu 9€ (Erwachsene) und 5€ (Jugendliche ab 12 Jahren) erhältlich.