Edigheim – Mit einem Schreiben wurden die Bewohner im Umfeld der Kranichstrasse heute informiert, dass die ersten Familien heute, Montag den 19.12.2016 einziehen werden.

Laut dem Schreiben werden dies 6 Familien aus Afghanistan und 5 aus Syrien sein. So heisst es weiter in der von Ortsvorsteher Udo Scheuermann unterschriebenen Information:
Die Gesamtkapazität am Standort liegt bei 75 Personen.

In der vergangen Woche wurden noch neue Waschmaschinen angeliefert und eingebaut, so dass den Familien nun alle Möbel und Elektrogeräte zur Verfügung stehen.

Am Ende hebt Scheuermann die bisherige, ehrenamtliche Arbeit für Asylbewerber im Ortsbezirk hervor und betont, dass sich freiwillige Helfer jederzeit bei der Stadt melden dürfen.

Die Errichtung der sog. Punkthäuser stieß auf heftigen Widerstand im Ortsbezirk. Es wurde eine Bürgerinitiative gegründet und versucht mit der Stadt zu einer Einigung zu kommen. Um die Bürgerinitiative ist es inzwischen still geworden.