Judo-Club Ippon erhält Förderpreis der Sportjugend

SCI erhält Förderpreis
SCI erhält Förderpreis

Oppau – Der Judo-Club Ippon (JCI) Ludwigshafen ist ein Verein, der sich in besonderer Weise um die Belange von Kindern und Jugendlichen kümmert und sich entsprechenden sozialen Aspekten widmet.

Dazu gehören Aktivitäten außerhalb der Judomatte wie beispielsweise gemeinsames Schwimmen oder Beteiligung an Aktionen wie „Saubere Stadt“. Das wurde auch von der Sportjugend Ludwigshafen so gesehen und entsprechend gewürdigt:
Die Judo-Jugend U10/U12/U14 des JCI hat daher den Mannschaftsförderpreis 2016 erhalten.

Das Bild zeigt die Trainer Frank Herrmann (2. Vorsitzender des JCI, 2.v.r.) und Nico Magin (ganz r.) mit Nachwuchsjudoka des JCI bei der Preisverleihung