Acht Autos beschädigt

Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild)

Oggersheim – Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Nacht von Samstag auf Sonntag insgesamt acht Autos, an denen er jeweils die Außenspiegel abtrat.


Am Sonntag gegen 00:41 wurde von einem Zeugen in der Ludwig-Guttmann-Straße ein Täter dabei beobachtet, wie er an zwei Autos der Marke Opel jeweils einen Außenspiegel abtrat. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Täter nicht mehr angetroffen werden.

Im Lauf des Sonntagmittags wurden Sachbeschädigungen an weiteren sechs Autos, davon zwei der Marke Opel und vier der Marke VW, der Polizei in Oppau gemeldet. An denen im Werner-Foßmann-Ring und der Notwendestraße geparkten Autos wurde ebenfalls jeweils ein Außenspiegel abgetreten. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

Auf Grund desselben Schadensbildes wird ein Tatzusammenhang vermutet.

Der o.g. Täter wird folgendermaßen beschrieben:

  • männlich
  • ca. 20-23 Jahre alt
  • ca. 1,75 m groß
  • schlank mit athletischer Figur
  • bekleidet mit dunkler Strickweste mit Kapuze, dunkler Hose
  • trug einen kleinen dunklen Rucksack

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter Tel.. 0621 – 963 2222 oder per Email unter piludwigshafen2@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.