Christkindlmarkt am Bahndamm „Ein voller Erfolg“

1. Christkindlmarkt am Bahndamm
1. Christkindlmarkt am Bahndamm

Edigheim – Am vergangenen Montag, 18.12.2017, trafen sich Vertreter aller Vereine, welche am 1. Christkindlmarkt am Bahndamm 2017 teilgenommen hatten, um diesen noch einmal Revue passieren lassen.

Gemeinsam mit Glühwein wurde im Heartliner Vereinsheim (Oppauer-str. 2) über den vergangenen 1. Christkindlmarkt gesprochen. Thomas Röhr (1. Vorsitzender der Heartliner) geht davon aus, dass ca. 1000 Personen über den Tag hinweg den Christkindlmarkt besucht haben. „Wir sind glücklich, dass die Veranstaltung so gut und mit großer Zustimmung von den Bürgern aus Oppau, Edigheim und der Pfingstweide angenommen wurde.“

Auch andere Vereinsvertreter berichteten, dass der Christkindlmarkt den Zahn der Zeit getroffen hat und eine rundum gelungene Veranstaltung war. Betont wurde, dass es gut und wichtig ist wenn sich Vereine zusammentun um solch schöne Veranstaltungen für die Menschen in den Ortsteilen auf die Beine zu stellen. Nicht nur aus den anliegenden Ortsteilen kamen Leute, sondern aus der gesamten Rhein-Neckar-Region. Man ist froh und stolz über so einen Zuspruch. Auch während des Christkindlmarkts hatte man ein offenes Ohr für das Feedback der Besucher. Viele Besucher sagten, man habe wieder alte Freunde getroffen, mit denen man wieder in Kontakt kam. Außerdem gefiel die Atmosphäre der Veranstaltung mit den schön dekorierten Ständen und den Feuerfässern an denen man sich wärmen konnte. Auch dass es Kekse backen für Kinder gab, welches die BIL-Oppau veranstaltete, hat viele Familien gefreut. Die Vielfalt der Angebote wurde ebenfalls gelobt. „Es ist schön, dass es nicht alles doppelt gibt, sondern gut abgesprochen wurde, wer was verkauft.“ Es gab aber auch Verbesserungsvorschläge. Trotz der vorhandenen Stände mit gebastelten Sachen gab es den Wunsch, diesen Bereich noch etwas auszubauen. Auch gibt es den Wunsch auf eine Verlängerung des Marktes über 2 bis 3 Tage.

Als Gesamtresümee, hat es sich für alle teilnehmenden Vereine gelohnt an der Veranstaltung beteiligt gewesen zu sein. Wir haben gemeinsam etwas für die Ortsteile gemacht und den Bürgern hat es gefallen. „Mit dem Erfolg beim ersten Mal und dem Wunsch, dass sich der Christkindlmarkt am Bahndamm zu einer festen Veranstaltung im Terminkalender etabliert“, stimmte Thomas Röhr zu, dass es nächstes Jahr den 2. Christkindlmarkt am Bahndamm geben wird.

Nun ist es an der Zeit die Wünsche für das kommende Jahr zu berücksichtigen und die Veranstaltung noch besser zu machen. Ein genaues Datum kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht festgelegt werden, da abgestimmt werden muss wie mehrere Tage zu realisieren sind. Sobald ein Termin feststeht werden die Heartliner ihn bekannt geben. Alle Vereine und Privatpersonen, welche dieses Jahr Teil des Christkindlmarkts waren, haben die
Möglichkeit auch nächstes Jahr wieder mitzuwirken. Auch soll durch bessere Platznutzung die Möglichkeit geschaffen werden, dass noch mehr Stände Platz finden, da es jetzt schon viele Anfragen für nächstes Jahr gibt.

Die Heartliner laden jetzt schon für ihren Family Day ein, welcher jedes Jahr am 1. Mai stattfindet. An ihm wird in gemütlicher Atmosphäre das jährliche Programm das erste Mal den Zuschauern vorgeführt. Gemeinsam mit der BIL-Oppau soll hier ein tolles Programm für die ganze Familie geschaffen werden.