Edigheim – An der Bocksbrücke geht es wieder ein Stückchen weiter und das trotz widrigem Wetter.

Das provisorische Holz-Geländer samt Bretterboden ist abgebaut. Ein schmiedeeisernes Geländer ist dafür provisorisch (?) aufgebaut. Das macht schon mal einen guten Eindruck. Aber mit der Reihenfolge am Bau scheint etwas nicht zu stimmen. Nach unserer Erinnerung sollte doch zuerst noch eine Verkleidung aus Sandsteinen angebracht werden und danach das Geländer? Na warten wir’s mal ab.