Oppau – Es kommt im Laufe eines Jahres einiges an Müll jeglicher Art rund um das Oppauer Bürgerhaus zusammen. Die Frühjahrsputzaktion hat also ihre Berechtigung.

Gestrüpp, Unkraut und Müll beseitigen
Gestrüpp, Unkraut und Müll beseitigen

Noch vor der Frühjahrsputzaktion hatte der Förder- und Trägerverein für das Bürgerhaus in Zusammenarbeit mit dem Liederkranz Oppau, wilde Sträucher und wucherndes Gestrüpp entfernt. Das Bürgerhaus konnte so wieder komplett das Sonnenlicht erblicken und die Helfer der Frühjahrsaktion hatten es nicht mehr ganz so schwer wie in den vorherigen Jahren.

 

Jugendrotkreuz hilft beim Putzen
Jugendrotkreuz hilft beim Putzen

Etwa 25 freiwillige Helfer/innen, darunter erstmals Mädels vom Jugendrotkreuz des DRK-Oppau, waren zum Frühjahrsputz von Oppaus guter Stube, dem Bürgerhaus, angetreten. Eingeladen hatte der Förderverein für das Bürgerhaus Oppau um am Samstagvormittag, den 21.4.2018, die Spuren von 2- und 4-beinigen Zeitgenossen zu entsorgen.

Außer Unkraut, Müll und Abfällen aller Art, Glas- und Plastikflaschen waren die unvermeidlichen Hunde-Hinterlassenschaften noch einzusammeln und im Container zu entsorgen.

Abschluss der Putzaktion / Foto: K.H.Berzel
Abschluss der Putzaktion / Foto: K.H.Berzel

Die fleißigen Helfer der diesjährigen Frühjahrsputzaktion trafen sich anschließend zu einem gemeinsamen Imbiss und äußerten dabei noch eine Bitte an die Hundefreunde:

Rund um das Bürgerhaus sind Hundetoiletten mit Hundekotbeuteln aufgestellt. Man braucht sie nur zu nutzen …