Polizei Symbolbild
Polizei Symbolbild

OPPAU – Am Freitagnachmittag kam es gegen 17:20 Uhr an der Endhaltestelle in Oppau zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der ein 18 jähriger Ludwigshafener schließlich eine Pistole auf einen 22 Jährigen richtete.

Der 18 Jährige versuchte zu fliehen, konnte aber kurze Zeit später festgenommen werden. Während seiner Flucht versteckte er die verwendete Luftdruckpistole, einen Schlagring sowie ein Butterflymesser in der Garage seiner Mutter. Die Waffen wurden von der Polizei sichergestellt.

Den 18 Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung, Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz.

Es waren mehrere Streifenwagen der Polizei Ludwigshafen und Frankenthal im Einsatz.