Ludwigshafen: Sommerliche Straßenlesung

Ludwigshafen – Irgendwo ist immer Sommer und jedes Jahr machen sich Heerscharen von Urlaubern auf den Weg, um ihn in fernen heißen Ländern zu erleben. Völlig unnötigerweise, wie ich meine, denn der Sommer kommt ja auch zu uns. Wir können also ganz gemütlich in unserem Liegestuhl auf ihn warten.

Das ist Ihnen auf die Dauer zu langweilig? Dann erkunden Sie doch bei einer sommerlichen Straßenlesung mit Bärbel Bähr-Kruljac und mir die Geheimnisse des Friedensparks.

Wir treffen uns am Freitag, dem 20. Juli, um 18:00 Uhr am Lutherbrunnen auf dem Lutherplatz, Maxstr. 33 in 67059 Ludwigshafen.

Von dort geht es in ca. 15 Minuten zum Friedenspark, wo wir eine gute Dreiviertelstunde miteinander verbringen werden. Unterwegs sind überall Bänke, auf denen Sie Platz nehmen können, während ich Ihnen Geschichten in Hochdeutsch und Pfälzisch aus meinen Büchern vortrage.

Bärbel Bähr-Kruljac wird die dichterische Ader all jener anregen, die Lust auf ein bisschen eigene Lyrik haben. Deshalb sollten Sie auf jeden Fall Notizblock und Stift mitbringen. Sie werden sich wundern, was alles in Ihnen steckt. Wieder auf dem Lutherplatz angekommen, gibt es zum Abschluss köstliche Pizzastücke aus dem Ofen eines örtlich bekannten Pizza-Bäckers.

Die Straßenlesung inkl. Pizzastücke kostet 15.- €. Getränke gehen extra. Anmeldung erwünscht unter baerbel.baehr-kruljac@evkirchepfalz.de oder 0621-65820721.

Lassen Sie uns gemeinsam den Sommer im Friedenspark genießen. Sie werden sehen, es lohnt sich.