Ludwigshafen: Einladung zu einem szenischen Konzert Nach Athen!

LUDWIGSHAFEN – Der Int. Kulturverein Orpheus Ludwigshafen, nimmt im Rahmen des internationalen Festivals Nach Athen! des Theaters im Pfalzbau Ludwigshafen am szenischen Konzert “Politeia” am 18. und 19. Oktober, teil.

Bei dieser Aufführung, handelt es sich um die Adaption eines Werkes von Platon, einer der herausragenden Denker Griechenlands.

Platon entwarf im 4. Jahrhundert vor Christus das geistige Modell eines Idealstaates, in dem die Gesamtheit aller Bürger ihrem Wesen und ihren Fähigkeiten entsprechend in Gerechtigkeit zusammenleben. Politeia – Der Staat ist bahnbrechende Weltliteratur und zugleich ein Zeugnis seiner Zeit. Platon formuliert wegweisende Gedanken von Gleichheit, Freiheit und Gerechtigkeit.

Spektakuläres Zentrum des Konzerts ist eine acht Meter lange Stahlsaite, die der Komponist des Stückes Volker Staub selbst bespielt. Unser Chor des Orpheus ist aktiver Teil der Veranstaltung, ebenso der Chor des des Theodor- Heuss-Gymnasiums Ludwigshafen.

Weitere Infomationen zum Gesamtprogramm finden Sie auch unter: http://ludwigshafen-pfalzbau.de/?p=4 Wir würden uns sehr freuen, sie bei einem der Konzerte am 18. 18:30 Uhr und am 19. Oktober um 19:30 Uhr begrüßen zu dürfen.

Der Eintritt ist frei.