Das Auto in der Schräglage - Die Polizei ermittelt derzeit die Ursache
Das Auto in der Schräglage - Die Polizei ermittelt derzeit die Ursache

EDIGHEIM – 10 000 Euro und zwei leicht verletzte Männer ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntag (21.10.2018).

Ein 26-Jähriger war mit seinem Audi gegen 21.30 Uhr auf dem Dammstückerweg in Richtung Münschbuschweg unterwegs, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Audi geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und kam auf einem Strauch in Schräglage zum Stehen.

Der 26-Jährige und sein 22-jähriger Beifahrer wurden vorsorglich ein Krankenhaus gebracht. Der Audi wurde abgeschleppt. Die Unfallursache wird derzeit ermittelt.