EDIGHEIM – Ein fehlender Videobeweis dürfte mit die Ursache gewesen sein, warum am Samstagnachmittag, den 22. Juni 2019 um 14 Uhr bei einem E-Jugend Fußballturnier in Edigheim ein Polizeieinsatz notwendig wurde.

Eltern einer Mannschaft gerieten nach einer Entscheidung des Schiedsrichters so in Rage, dass man befürchtete, es könne zu Übergriffen kommen.

Da man auf das technische Hilfsmittel nicht zurückgreifen konnte und eine Klärung in weite Ferne rückte, wurde die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 hinzugezogen.

An den gesunden Sportsgeist appellierend, gelang es den Beamten die Gemüter zu beruhigen.