Edigheim: Der Angelsportverein Edigheim lädt ein am 1. November zum Fischessen

EDIGHEIM – Herbstzeit = Hechtzeit = Räucherfischzeit diese Begriffe gehören für den Angler zusammen wie Weck, Worscht und Wein für den Pfälzer. Deshalb laden wir Sie ein am 1. November zum Fischessen bei Backfisch und Räucherforelle in unser Vereinsheim ein.

Unsere Forellen direkt aus dem Räucherofen noch warm verzehrt, ein Genuss der besonderen Art.

Die Vorbereitungen beginnen bereits einen Tag zuvor. Die fangfrischen Fische werden geputzt um anschließend in einer mit Salz und Kräutern angesetzten Lauge ihr letzte Nacht vor dem Verzehr zu verbringen. Früh am Morgen geht es dann den Räucherhaken. Nach dem Abtropfen gibt es noch eine geheime Gewürzmischung mit auf den Weg und dann aber los in den Ofen. Buchenmehl und Kräuter wie Wachholder sorgen für zusätzlichen Geschmack und Farbe.

Gegen Mittag dürfen die ersten Forellen endlich an die frische Luft. Bei uns können Sie die Fische dann in gemütlicher Atmosphäre verzehren oder gut verpackt mit Alufolie den Weg zu Ihnen nach hause finden. Tipp: Rauchwarm verzehrt schmecken Sie am Besten. Wer lieber Backfisch mag der darf auch gerne bei uns sein Filet genießen. Ihre Reservierung wäre für uns Vorteil ist aber nicht zwingend notwendig. Bei der Devise: Solange Vorrat reicht. Wir freuen uns auf ihren Besuch und wünschen einen guten Appetit

Ein Hegefischen bei dem ausschließlich der Hecht im Fokus steht, rundet die Veranstaltung ab.

Tageskarten gibt es ab 7 Uhr im Vereinsheim, gefischt wird im Stricklerweiher in der Zeit von 8 –11 Uhr. Im Anschluss warten Präsente für die erfolgreichsten Angler.

Teilnehmen darf jeder, der eine Angel und einen gültigen Jahresfischereischein vorzuweisen hat.

Reservierungen unter:

  • ASV- Edigheim 1952 e.V., Ostring 127, 67069 Lu
  • Tel: 0621- 66 64 38 oder Fax: 0621- 5866926