OPPAU – Am 21.10.2019, gegen 14.40 Uhr, betrat ein unbekannter Täter einen Kiosk in der Kirchenstraße.

Dort verlangte er von der Angestellten eine Stange Zigaretten. Als die Angestellte ihm zwölf Schachteln Zigaretten hinlegte, forderte er noch etwas von ihr. Als sie ihm die gewünschte Ware holen wollte und dem Unbekannten kurz den Rücken zuwendete, nahm er die Zigarettenschachteln und rannte aus dem Kiosk.

Er flüchtete in die Kirchenstraße und bog direkt nach rechts in die Kleine Almengasse. Von dort aus rannte er weiter in Richtung Endhaltestelle Oppau.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Täter bei der Tat bzw. auf seinem Fluchtweg gesehen haben.

Entsprechende Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.