OPPAU – Am 23.01.2020, gegen 12:30 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann an der Tür einer 55-Jährigen in der August-Bebel-Straße und erklärte, er sei von Kabel Deutschland.

Da es in dem Haushalt eine Störung gebe, wolle er diese beheben. Die 55-Jährige sagte, sie habe keine Störung und ließ ihn nicht ins Haus.

Zudem rief sie vorbildlicher Weise bei Kabel Deutschland an. Dort sagte man ihr, dass keine Techniker unterwegs seien.

Der Unbekannte war etwa 40 Jahre alt, hatte eine Glatze und trug einen Schlüsselbund um den Hals.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

Der Redaktion wurde ebenfalls von angeblichen Vodafone-Technikern berichtet. Lasst Niemanden ins Haus, wenn ihr Euch nicht sicher seid. Im Zweifelsfall die Polizei rufen. Tel: 0621/963-2773