SPD Logo
SPD Logo

Im letzten Ortsbeirat hat die BASF ihre Pläne vorgestellt, auf einem firmeneigenen Areal östlich der B9 ein neues Logistikzentrum auf Frankenthaler Gemarkung aufzubauen, um den Lastwagenverkehr ab dem Jahre 2022 dort abzufertigen. Ziel sei es hierbei, so die Verantwortlichen der BASF, den Lastwagenverkehr der Anilin aus der bisherigen Südroute herauszunehmen, um ein mögliches Verkehrschaos, das im Zuge des Neubaus der Hochstraße Nord droht, nicht noch zu verstärken.

Dies macht für Ludwigshafen als Ganzes Sinn. Dennoch fragte der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide, Gregory Scholz, bereits in der Sitzung kritisch nach, inwieweit die BASF verlässliche Prognosen darüber liefern könne, wie sehr sich diese Verlagerung auf den Gesamtverkehr und somit auf eine Belastung für die Bürgerinnen und Bürger der nördlichen Stadtteile auswirken würde. Der Ortsvorsteher, Frank Meier, und die von Frank Dudek geführte Fraktion stehen hier im engen Kontakt mit den Verantwortlichen der BASF und haben in diesem Zusammenhang mehrfach betont, dass die Verkehrs- und Lärmbelastung für Anwohner in der Planung eine große Rolle spielen müssen.

Dazu der Ortsvereinsvorsitzende Gregory Scholz:

„Die geplanten Maßnahmen dürfen nicht zu einer Überlastung der nördlichen Stadtteile führen, gerade auch nicht der Bewohnerinnen und Bewohner der Pfingstweide, die entlang der B9 wohnen. Hierbei ist es wichtig, diesen Prozess zwar kritisch aber auch konstruktiv zu begleiten. Wir erwarten daher, dass die BASF schnell verlässliche Prognosen liefert, mit denen wir die Situation rational und im Sinne unserer Bürgerinnen und Bürger beurteilen können. Ohne eine klare Faktenlage macht es gegenwärtig keinen Sinn, Forderungen aufzustellen, die in der Bevölkerung Ängste schüren. Das ist in meinen Augen keine verantwortungsvolle Vorgehensweise. Wir Sozialdemokraten stehen für eine ausgewogene Politik mit Augenmaß, die die Interessen von Mensch und Wirtschaft in Einklang bringt.“

Wenn Sie der SPD Ihre Meinung zu diesem oder anderen Themen sagen oder einfach nur mit uns Kontakt aufnehmen wollen, können Sie das auf https://www.spd-oep.de/ oder über unsere Facebook-Seite https://de-de.facebook.com/spdoppauedigheimpfingstweide/ jederzeit gerne tun. Wir freuen uns, auf Ihre Rückmeldung.