OPPAU – Ein so seltsames Trainingshalbjahr wie dieses haben wir noch nicht erlebt. Und doch haben wir, vom Judo-Club-Ippon Ludwigshafen e.V., das Beste daraus gemacht.

Mit den interaktiven Trainingseinheiten über Zoom konnten unsere Judokas-Kids sowie auch die Erwachsenen in dieser schwierigen Zeit gut trainieren.

Wie in jedem Jahr endet das erste Halbjahr immer mit einem gemeinsamen Eisessen für die Judo-Kids. Das sollte natürlich auch in diesem Jahr so sein. Natürlich unter Einhaltung der Vorschriften haben sich die Kids, die das bestellte Eis von La Dolce Vita aus Ludwigshafen Edigheim in der Trainingshalle in Oppau schmecken lassen.

Nach der Sommerpause können wir hoffentlich wieder in einen normalen Trainingsablauf übergehen.

Wir bedanken uns bei den Trainern und den Teilnehmern für das trotzdem tolle erste Judo-Halbjahr 2020.