Woher kommt der Ausdruck "Edegumer Schlowacke" ? Die Edigheimer werden im Scherz “Schlowacke” genannt und mit dem Spottvers zu necken versucht: “Ihr Edigumer Schlowacke (Slovaken) in Ohlig gebacke, in Essig getränkt, morje werren r uffgehängt”. Diese Fopperei ist so alt...
Bei keiner Oppauer Heimatgeschichte darf sie fehlen. Sie ist ganz einfach ein historisches Muß. Die Sage, wie in alten Zeiten die Oppauer den Spitznamen "Obbarer Dambnudle" erhielten. Sie wird uns hier in Pfälzer Mundart-Versen von dem bekannten Pfälzer Heimatdichter...
Eine Zusammenstellung von Daten über Kirchen und Schulen im Ortsbezirk Oppau und ihre wechselvolle Geschichte vom Jahr 1227 bis Heute. Diese Informationen stammen aus Veröffentlichungen des Karl-Otto-Braun-Museums, aus Vereinsfestschriften sowie dem Zeitschriftenarchiv des Oppauer Rathauses. 1227 Am 30. April Die...
Bildergalerie mit Aufnahmen aus Alt-Edigheim und Alt-Oppau. Wie sah es früher in unserer Heimat aus? Heute können sich das die Wenigsten von uns noch vorstellen. Bei Älteren wecken diese Bilder sicher längst vergessenen Erinnerungen an ihre Jugendzeit. Diese Bildersammlung stammt aus...
Die Geschichtsdaten aus dem Ortsbezirk Oppau wurden im Laufe der Jahre von verschiedenen Personen zusammengetragen. Im Wesentlichen sind sie auf die Dorfgerichtsbücher zurückzuführen. Diese Zusammenstellung verwendet Veröffentlichungen des Karl-Otto-Braun-Museums, handschriftliche Aufzeichnungen von Ortsvorsteher Horst Schork, Zeitungsarchive von Ortsvorsteher Heinz Mohr...
In einer kleinen Feierstunde wurde im Karl Otto Braun Museum Oppau das 100-jährige Bestehen des Oppauer Rathauses gefeiert. Die Fertigstellung war bereits 1916, bezogen wurde es erst 1917. Mit der 100-Jahrfeier ist es ähnlich: 2016 war im Museum kein Termin...
Parteien und Vereine, die das Gemeindebild vom Ortsbezirk  mitprägen und ihre Gründungsdaten von 1843 bis Heute. Die Informationen stammen aus Veröffentlichungen des Karl-Otto-Braun-Museums, aus Vereinsfestschriften und den Anmeldedaten im Oppauer Rathaus. 1843 Am 29. Oktober Evangelischer Kirchengesangverein “Oppau” (ab 1856...
Ab 15. Oktober 1890 fuhr eine Lokalbahn durch Oppau und Edigheim, die von Frankenthal kommend die Strecke über Ludwigshafen bis nach Dannstadt befuhr. 1891 wurde die Strecke von Frankenthal über Dirmstein bis Großkarlbach erweitert. Die letzte Erweiterung erfolgte 1911 von...
Aufzeichnungen über die Entwicklung der Post im Ortsbezirk Oppau von 1874 bis Heute. Die erste Postablage ist hier im Bild links in der Friedrichstrasse zu sehen. Die Informationen stammen aus Veröffentlichungen des Karl-Otto-Braun-Museums und aus dem Zeitschriftenarchiv im Oppauer...
Über denkmalgeschützte Objekte im Ortsbezirk Oppau gibt das offizielle "Verzeichnis der Kulturdenkmäler" der Generaldirektion Kulturelles Erbe des Landes Rheinland-Pfalz und die Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland: Stadt Ludwigshafen am Rhei, Auskunft. Für die kreisfreie Stadt Ludwigshafen am Rhein sind darin die...