Jahresrückblick Oppau Info 2015

Nachruf zum Tod von Irene Heiler

Oppau – Für alle unfassbar kam am 22.12.2015 die Nachricht: Irene Heiler ist verstorben, sie wurde im August 60 Jahre alt. In ihrem Leben hatte sie etliche schwere Schicksalsschläge zu überwinden. Einige Jahre nach dem Tod ihres Mannes hatte sie wieder einen Lebensgefährten gefunden, mit dem sie glücklich war, der aber wenige Wochen vor ihrem […]

Gut besuchter 3. Indoor Weihnachtsmarkt

Horst Bindner, Vorstand des modernen Blasorchesters, hatte mit seinen Helfern einen umfangreichen Weihnachtsmarkt  aufgebaut.

Chormusik zur Adventszeit

Die Oppauer Chöre ließen zur Einstimmung auf die Adventszeit am 9. Dezember in der Kath. Kirche St. Martin ihre schönsten Lieder erklingen. Einschließlich der Sängerinnen und Sängen waren etwa 180 Personen zu dem Adventssingen gekommen.

OB verleiht Maximilianstaler und Bürgerschaftsmedaillen an Ludwigshafener Persönlichkeiten

Ludwigshafen – Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse hat am Dienstag, 8. Dezember 2015, bei einem Festakt elf Persönlichkeiten Ludwigshafens, die durch ihren vielfältigen, ehrenamtlichen Einsatz die städtische Gemeinschaft bereichern, ausgezeichnet.

Fahrausweiskontrollen in Ludwigshafen – 169 Fahrgäste ohne Ticket

Ludwigshafen – Gemeinsame Fahrgastkontrollen führten am Dienstag, 24.11.2015, zwischen 13 und 16 Uhr, Mitarbeiter des Service- und Sicherheitsteams der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) und Polizeibeamte der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 an der Haltestelle Rohrlachstraße in Ludwigshafen durch.

Verdienstmedaille an Ortsvorsteher Udo Scheuermann verliehen

Oppau – Staatssekretär Dr. Kopf verlieh am 15. November 2015 im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Ortsvorsteher Udo Scheuermann für sein langjähriges ehrenamtliches Wirken in vielen Bereichen.

Wappenschild und Ehrennadel der ARGE 2015

Oppau – Die diesjährige Wappenschildverleihung leitet eine Änderung in dem gesamten Procedere der ARGE ein. Vorsitzender Hubert Eisenhauer betonte, dass man sich künftig stärker dem Ehrenamt zuwende werde. Ohne ehrenamtliche Helfer auf allen Gebieten sei ein Vereinsleben nicht mehr vorstellbar.

50 Jahre K-O-Braun-Heimatmuseum im Rathaus Oppau

Oppau – 50 Jahre ist es her, dass das Oppauer Heimatmuseum nach vielen Jahren der Wirrnisse 1965 im Oppauer Rathaus eine dauerhafte Bleibe fand.

Scheierfeschd 2015 eröffnet

Am 31. Oktober 2015 kamen 200 Bürger im Gemeinschaftshaus der Pfingstweide zusammen um bei der Eröffnung des Scheierfeschdes dabei zu sein.

Nächster Asylstandort in Edigheim?

Edigheim – Die Stadtverwaltung steht weiter unter enormem Druck. Die Stadt füllt sich mit Asylbewerbern und Flüchtlingen. Wer diese Woche durch die Innenstadt ging, konnte sich ein Bild davon machen was die Mitarbeiter in der Verwaltung zu stemmen haben. Der Stadtrat und die Oberbürgermeisterin haben keine Alternative. Lange Diskussionen sind ebenfalls nicht drin. Dennoch ist […]

Volkstümliche Melodien aus alten Zeiten

Einer treuen Fan-Gemeinde bereitete die Chorgemeinschaft Thalia Harmonie Edigheim am Sonntag, den 25. Oktober 2015, einen schönen Liederabend, unter dem Titel „Von Melodie zu Melodie“, dessen Gesamtleitung Gerhard Egersdörfer hatte.

Ein Jahr nach der Gasexplosion

Heute vor einem Jahr war die große Gasexplosion am Bahnübergang zwischen Oppau und Edigheim. Ein Ereignis, das kein Bürger der nördlichen Stadtteile Ludwigshafens so schnell vergessen wird.

Bürgerinitiative Kranichstrasse: Wir geben nicht auf

Edigheim – Uns erreichen immer wieder Anfragen nach dem aktuellen Stand der Bürgerinitiative Kranichstrasse. Die Initiative gegen den Standort des geplanten Flüchtlingswohnheimes. Da die Fragen nicht weniger werden, haben wir uns mit den drei Verantwortlichen getroffen und sie über den Stand der Bürgerinitiative Kranichstrasse befragt.

Fridolin Braun: Weiterer Stolperstein im Ortsbezirk

Oppau – Am heutigen Dienstag wurde weiterer Stolperstein im Ortsbezirk Oppau verlegt. Um 16:15 trafen sich eine kleine Gruppe Interessierter und die Beteiligten um einem Widerstandskämpfer Ehre zu erweisen. Fridolin Braun, ein Kämpfer gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft wird damit posthum für seine Verdienste ein kleines, sichtbares Denkmal gesetzt. Die Enkelin von Fridolin Braun war ebenfalls […]

Linie 84 Oppau-Frankenthal

Ab heute ist eine seit vielen Jahren von den Bürgern in Oppau, Edigheim und der Pfingstweide geforderte Verkehrsverbindung in Betrieb genommen worden.

Quetschekerwe mit Turnen und Gesang

Der Sonntagmorgen wurde auf der Edigheimer Quetschekerwe mit einem Frühschoppen begonnen. Die ARGE der Edigheimer Vereine hatte dazu in ihrem Zelt in der Bürgermeister Fries-Straße eingeladen.

Quetschekerwe in Edigheim

Sie haben sich kräftig Mühe gegeben, die Mitgliedsvereine der ARGE-Edigheim, gegen das Wetter konnten sie nichts ausrichten. Die sonnenverwöhnten Oppauer hatten einen kleinen Temperatursturz von der Oppauer- zur Edigheimer-Kerwe zu verkraften. Sie fröstelten.

Liederkranz Sommerfest mit Frühschoppen beendet

Das heiße Wochenende geht für die Helfer des Liederkranzes Oppau zu Ende. Am Ausschank und am Grill nehmen sie alle Kraft zusammen um den Sonntag zu überstehen. Dafür dürfte die Bilanz sehr erfreulich ausfallen.

Haxen, Hähnchen und Hüttenfest

Das beliebte Hüttenfest beim Pfälzerwaldverein Oppau-Edigheim jährt sich nun zum 20. Male. Es hat nichts an Anziehungskraft verloren. Im Gegenteil seine Beliebtheit ist von Jahr zu Jahr gestiegen. Das zeigt sich jedesmal neu an den Besucherzahlen. Die waren dieses Jahr so hoch wie noch nie zuvor.

Kerweendspurt mit Seniorennachmittag

Mit einem Aufgebot an einheimischen Humoristen wurde am Dienstag-Nachmittag der Endspurt zur Oppauer Kerwe eingeläutet. Bei wechselhaftem Wetter fanden sich genügend Gäste, die die Festzelte belagerten.

Kerwesonntag beim KOD

Am Kerwesonntag wird traditionell beim KOD der Kerwefrühschoppen gepflegt. Eingeladen sind nicht alle Oppauer Bürger, ebenso befreundete Karnevalvereine aus der näheren Umgebung.

In der Nachtweide wird drei Tage Dahlienfest gefeiert

Die Kleingärtner von der Nachtweide haben wieder fleißig gearbeitet, um ihr traditionelles Dahlienfest vom 7. bis 9. August 2015 zum Erfolg zu führen. Auf dem Vereinsgelände im Muldenweg 6 wurde ein Festzelt für 100 Personen aufgebaut.

Strahlende Gesichter beim TTC-Frühschoppen

  Am Sonntag-Vormittag fanden sich die Freunde des 1.TTC-Oppau im Schulhof der Goethe-Mozart-Schule wieder ein, um den Abschluss des 41. Grillfestes zu feiern.

Ein Prosit beim ASV 1952 Edigheim

Der ASV 1952 Edigheim eröffnete am 19.7.2015 auf seinem Festgelände das 16. Fischerfest. Bei herrlichem Wetter zeigten viele gut gelaunte Gäste dem Veranstalter, dass er alles richtig gemacht hat.

Argumente der BI gegen ein Asylbewerberheim

Am gestrigen Abend ergriff ein junger Mann das Mikrophon und hielt anstatt eine Frage zu stellen gleich einen kompletten Vortrag. Wir sprechen von Andreas Röber, Rechtsanwalt in Ludwigshafen und Sprecher der Bürgerinitiative die sich gegen den Bau des Asylbewerberheims richtet. Wir wollten uns Klarheit verschaffen und haben uns mit Andreas Röber unterhalten.

Mensch & Natur – Harmonie & Zerstörung

Ein Lob den Oppauern vorweg. Selbst die Hitze von 39 Grad konnte etwa 300 Besucher nicht davon abhalten, das 4. Jahreskonzert im Bürgerhaus zu besuchen. Beifall durch Pfeifen und Zugabe-Rufe ließen beide Orchester nicht ohne Zugaben von der Bühne.

Nach dem Feuer wieder aufgebaut

Am 4. Juli 2015 feierten die Heartliner ein Bürgerfest. Anlass dazu war das am 23. Oktober 2014 durch die große Gasexplosion zerstörte und jetzt neu wieder hergerichtete Vereinsheim in der Oppauer Strassse.

Endspurt beim Fischerfest Oppau

Ein leicht verregnetes Wochenende neigt sich dem Ende zu, die letzten Gäste werden von den Gut-Fang-Helfern noch bedient, das Zelt ist halb voll und die Band „Jazz, Konsorts, Palatia“ heizt den Festzelt-Besuchern noch mächtig ein.

Heartliner Day und Bürgerfest

Die Mitglieder des Heartliner e.V. aus Ludwigshafen am Rhein, können ihre Proberäume in der Oppauer Straße wieder beziehen und werden mit „Pauken und Trompeten“ ihren Wiedereinzug feiern.

BSC Ehrung – Kleine Feier aus großem Anlass

Am 20. Juni 2015 ehrte der BSC 1914 e.V. Oppau in einer kleinen Feier Trainer und Spieler der ersten Mannschaft für das Erreichen der Meisterschaft in der Bezirksliga Vorderpfalz und den gleichzeitigen Aufstieg in die Landesliga Ost.

Seniorennachmittag beim Oppauer Fischerfest

Am Freitag, 19. Juni 2015, startete nach langen und mühsamen Vorarbeiten der Mitglieder des SAV Gut-Fang das Oppauer Fischerfest 2015. Ein 400-Personen-Zelt war rechtzeitig aufgebaut und alle Helfer warteten gespannt auf den Festbeginn.

Der Ruf der Trommel

Am 13. Juni 2015 feierte die Edigheimer Grundschule Lessingschule von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr als Abschluss der Projektwoche ihr Schulfest unter dem Thema „Trommelreise – Die Weisheit Afrikas“

Die älteste Frau Deutschlands verstorben

Am Samstag den 16. Mai 2015 verstarb in der Pfingstweide Charlotte Klamroth im Alter von 111 Jahren. Am 18. August 2015 wäre sie 112 Jahre alt geworden.

Ein bunter Melodienstrauß erklang im Bürgerhaus

Am Vorabend des Muttertages präsentierten die Sängerinnen und Sänger von 6 Vereinen aus Oppau und Edigheim im vollbesetzten großen Saal des Bürgerhauses allen Müttern einen bunt gemischten Strauß schöner Melodien.

Musikalischer Höhepunkt mit Gospelchor „Limyè’A“ und dem JungenChor TakeFour

Die Jubiläumsfeier zum 10-jährigen Bestehen ihres Chores feierte der JungeChor TakeFour aus Oppau mit einem glanzvollen Konzert im ausverkauften Bürgerhaus Oppau. Im Programm wirkten das Oppauer Damenquartett „Die Polka Dots“ und der französische Chor „Limyè’A“ mit.

Ein Wanderverein mit grossartiger Faschingssitzung

Der Pfälzerwaldverein Oppau-Edigheim veranstaltete am 24. Januar 2015 seine schon traditionelle Faschingssitzung im Oppauer Bürgerhaus. 5 Stunden tolle Non-Stop Unterhaltung konnten die Gäste genießen und sie quittierten die Beiträge mit viel Applaus und Zugabe-Forderungen.

Eine humorvolle lange Nacht beim KOD

Am Samstag, den 31. Januar 2015, geht beim KOD im Bürgerhaus die grosse Prunksitzung wieder über die Bühne. Gefeiert, gesungen, geschunkelt und gelacht wird bis nach Mitternacht.

OB Dr. Eva Lohse spricht mit Betroffenen der Gasexplosion

Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse hat sich am Montag, 12. Januar 2015, mit den betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern der Gasexplosion vor Ort getroffen. In vielen persönlichen Einzelgesprächen sprach sie über das Erlebte, die Sorgen und Ängste, die materiellen Folgen der Katastrophe, aber auch über die Zukunft.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?